Wer nichts liefert, kann nichts verkaufen
Gepostet von
Gepostet in

Wer nichts liefert, kann nichts verkaufen

Der Absatz boomt, der Markt ist da, deutsche Produkte gibt es aber nicht. Und das, obwohl sie eigentlich gefragt sind – erklärt mir ein Nahrungsmittel-Importeur mit deutschen Wurzeln während meines Besuchs in der guineischen Hauptstadt Conakry.

© Carsten Ehlers, GTAI

Im Verkehrsdschungel von Kairo
Gepostet von

Im Verkehrsdschungel von Kairo

Allein im Herzen der ägyptischen Hauptstadt leben 9,5 Millionen Menschen, im Großraum mindestens doppelt so viele. Sie teilen sich den knappen Platz mit 2,3 Millionen Autos und Tag für Tag entsteht ein buntes Getümmel. Stau ist entsprechend das Zauberwort, um Verspätungen zu erklären.

© Oliver Idem, GTAI